Kerstin Breckner – Praxis für Existenzanalyse

Über mich

„Lass dich nicht unterkriegen,
sei frech und wild und wunderbar!“
(Pippi Langstrumpf)

Ich bin…
… 1978 in Oberösterreich geboren
Psychotherapeutin (Master of Science)
… Pädagogin (Bachelor of Education)
Sozialarbeiterin (Magistra FH für Soziale Arbeit)


  • selbständig in eigener Praxis (seit 2009)
  • Mitglied im Lehrteam der GLE International (seit 2015, derzeit karenziert)
  • Vorstandsvorsitzende im 3er-Gremium der GLE Österreich (seit 2021)
  • im Rahmen meiner Selbständigkeit unterwegs für Bildungsangebote und Vortragstätigkeit und arbeite an Publikationen (seit 2012)

In meiner Freizeit bin ich oft in der Natur unterwegs. Vor allem im Sommer genieße ich das Sein am Wasser – zum Beispiel an den Seen des Salzkammerguts oder auch am Meer. Auf den Bergen mag ich gern ein wenig Herausforderung, wobei mir Weit- und Ausblick besonders wichtig sind. Bei diesen Unternehmungen nehme ich ausgleichend zu den oft schweren Themen in meiner Praxis die großen und kleinen Schönheiten in den Fokus – im wahrsten Sinne des Wortes, und halte die Eindrücke mit meiner Kamera fest. Ansonsten lese ich (nicht nur Fachliteratur) und genieße Musik. Auch Kino, Konzerte, Musical oder Oper und Reisen sind mir wichtig. Alles das mache ich manchmal gerne alleine für mich, genieße aber auch sehr die lebendige, humor- und genussvolle Gemeinschaft mit meinem Lebensgefährten, meiner Tochter, mit Freund:innen und Familie und meiner treuen Weggefährtin Amy, die viele als meine Therapiehündin kennen.